Fragen?

Komm gern mittwochs um 19 Uhr in die StudiTUM (erster Raum links im EG) am Stammgelände!

Zeitlicher Ablauf einer Bewerbung

Bis Mitte Januar - Vorbewerbung
Der erste Teil deiner Bewerbung ist eine Vorbewerbung, die zur Einschätzung dient. Der zweite Teil deiner Bewerbung kommt im Februar und basiert dann auf teilweise individuellen Anforderungen des jeweiligen Arbeitgebers. Frist für die Vorbewerbung ist der 12. Januar 2020. Hierfür meldest du dich auf unserer Exchange Platform an und lädst deine Immatrikulationsbescheinigung, deinen Leistungsnachweis, deinen Lebenslauf, einen Sprachnachweis für Englisch und dein Motivationsschreiben hoch.
Januar - Plätze werden getauscht
Februar - Plätze werden vergeben
März - Bewerben beim Arbeitgeber
April - Warten auf Zu-/Absage
Mai/Juni - Arbeitgeberkontakt
Ab Mai - Praktikum
Nach dem Praktikum - Praktikumsbericht

Bewerben für ein IAESTE Praktikum

Um euch für ein Praktikum bewerben zu können, müsst ihr an einer im Münchner Umfeld liegenden Universität oder Hochschule immatrikuliert sein. Außerdem dürft ihr das 30. Lebensjahr nicht vollendet haben und mindestens das 2. Fachsemester erfolgreich absolviert haben. Weitere individuelle Anforderungen wie Fremdsprachen und Fachgebiete legt der Arbeitgeber fest.

1. Vorbewerbung

Dieser erste Teil eurer Bewerbung ist unverbindlich und dient zur Einschätzung. Bitte registriere dich hierfür auf unserer internationalen Exchange Platform und fülle dein Profil dort vollständig aus. Für uns am wichtigsten sind die Kategorien "Field of Study" und "Completed Years of Study". Danach lade bitte folgende Dokumente hoch:

  1. Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  2. Aktueller Leistungsnachweis
  3. Lebenslauf
  4. Sprachnachweis für Englisch
  5. Motivationsschreiben

Vorbewerbungsfrist ist der 12. Januar 2020

Wir akzeptieren alle offiziellen Englischzertifikate wie TOEFL, Cambrige, IELTS, TOEIC, (GMAT, TELC, LCCI) sowie das DAAD Zertifikat. Für die Vorbewerbung ist dein Abiturzeugnis, wenn darauf dein Englischniveau nach der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (A1 - C2) klassifiziert ist, oder ein bestandener C1 Englischkurs ebenfalls zulässig. Allerdings wird der Arbeitgeber ein offizielles Zertifikat verlangen, daher empfehlen wir, sobald wie möglich den DAAD Test zu machen. Solltest du vor der Deadline am 12. Januar keinen Termin bekommen, werden wir deine Bewerbung als vollständig akzeptieren, wenn du anstelle des Zertifikats eine Anmeldebestätigung für einen Testtermin einreichst.

Das Motivationsschreiben ist der Teil deiner Bewerbung, auf den wir am meisten Wert legen. Wir erwarten einen ca. 1 A4 Seite, anonym und auf Englisch verfassten Text, der uns unter anderem diese Fragen beantwortet:

  • Warum ein Praktikum im Ausland?
  • Welche Erwartungen hast du an das Praktikum?
  • Warum mit IAESTE ins Ausland?
  • Warum solltest gerade du einen Platz bekommen?
Unsere Bewertungskriterien sind
  • Form und Sprache. Auch auf Englisch sollte die Rechtschreibung stimmen, die Wortwahl professionell und eine gewisse Struktur im Text zu finden sein mit sinnvollen Absätzen und gutem Satzbau.
  • Technisches Wissen.
  • Soziales Engagement. Hast du ehrenamtliche Tätigkeiten? Was machst du außerhalb der Uni?
  • Kreativität. An einem sauber formulierten Standardmotivationsschreiben ist nichts auszusetzen. Aber du kannst extra punkten, wenn deine Bewerbung individuell hervorsticht! Es gab die letzten Jahre unkonventionell geschrieben Texte in Gedichteform, als Briefe oder Tagebucheinträge etc. Die Balance zwischen professionell und unseriös ist hier manchmal schwierig und bedarf ein wenig Feingefühl.
  • Gesamteindruck. Wir möchten wissen, was für ein Mensch du bist. Hast du vermitteln können, wer du bist? Ist dein Schreiben in sich schlüssig?

2. Vervollständigte Bewerbung an den Arbeitgeber

Am 22. Februar 2020 wird die Platzvergabe stattfinden. Wer einen Platz bekommt und annimmt, muss sich noch beim Arbeitgeber bewerben. Die erforderlichen Dokumente hierfür stehen im Praktikumsangebot, genannt Offer Form (O-Form). Ein Anschreiben sowie Passkopie sind immer gefordert.

Auch diese Bewerbung erfolgt über die Exchange Platform. Frist ist der 01. März 2020. Sobald wir eure Bewerbung vollständig in eurem Profil sehen können, wird euch der Praktikumsplatz auf der Exchange Platform zugeordnet. Die Bewerbung übertragt ihr auf den Platz und der Arbeitgeber wird dann automatisch benachrichtigt. Bitte kontaktiert den Arbeitgeber nicht selbstständig, da alle Kommunikation bis zur Zusage rechtlich über IAESTE laufen muss.

Sobald ihr eine Zusage erhalten habt, geht es ans Flug buchen, Visum beantragen, Versicherung regeln etc. Als Hilfestellung bieten wir im April ein Outgoingseminar an, der Termin wird im Februar bekannt gegeben.

Für viele Länder bietet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) einen Antrag auf Fahrtkostenzuschuss an. Eine Übersicht und mehr Informationen sind in der Stipendiendatenbank des DAAD erhältlich. Die Bewerbung findet man ebenfalls dort.

 

Noch Fragen?

Du hast noch weitere Fragen zum Auslandspraktikum mit IAESTE?