Häufig gestellte Fragen

Wer darf am IAESTE Programm teilnehmen?
Alle eingeschriebenen Studenten der Münchner Hochschulen, sowie der Hochschulen im Umkreis von München ohne eigene IAESTE-Vertretung (z.B. Deggendorf, Ingolstadt, Landshut, Rosenheim,…), können einen Praktikumsplatz über das IAESTE LC München bekommen. Uns stehen hauptsächlich Praktikumsplätze für Studenten technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge zur Verfügung. Aber auch bei anderen Studiengängen lohnt sich eine Anfrage. Studenten anderer Hochschulen wenden sich bitte an das jeweils zuständige Lokalkomitee.

Als Bewerber musst du das 2. Fachsemester eines Bachelorstudienganges vollendet haben, d.h. du musst mindestens im 3. Fachsemester sein. Daneben sollten ggf. platzspezifische Voraussetzungen erfüllt sein. Wichtig: Du musst während der gesamten Dauer des Praktikums immatrikuliert sein!
Wie lange im Vorfeld muss ich mich um ein Praktikum bewerben?
Für meinen Studiengang ist kein adäquater Platz in der Liste, was mache ich jetzt?
Wie erfahre ich, welche Firma hinter der Referenznummer/dem Listenplatz steht?
Kann ich vorab nähere Informationen über die Vergütung erhalten?
Warum muss ich für meinen Platz 165 Euro Kaution bezahlen?
Was genau bedeuten die verschiedenen Studylevels?
Bei welchen Firmen sind die Praktika?
Ich habe die Bewerbungsfrist verpasst/keinen Platz bekommen. Was nun?
Kann ich beim LC München mitmachen?

Noch Fragen?

Deine Frage war nicht dabei oder wurde nicht vollständig beantwortet?