Fragen?

Beantworten wir gern. Aber bitte schau dir davor die FAQs durch.

Zeitlicher Ablauf einer Bewerbung

November - Vorbewerbung
Für ein Praktikum im Sommer bewerbt ihr euch im Vorjahr erstmal unverbindlich ab Beginn des Wintersemesters bis 30. November. Teil dieser Vorbewerbung ist ein Formular, wo ihr eure Studienrichtung, Praktikumswünsche etc. angebt. Das dient zur Einschätzung, welche Praktikumsplätze benötigt werden.
Januar - Plätze werden getauscht
Februar - Plätze werden vergeben
März - Bewerben und Nachtausch
April - Restplätze
Mai/Juni - Arbeitgeberkontakt
Juni-Oktober - Praktikum
Ab Oktober - Praktikumsbericht

Bewerbung für ein IAESTE Praktikum

Um euch für ein Praktikum bewerben zu können, müsst ihr an einer im Münchner Umfeld liegenden Universität oder Hochschule immatrikuliert sein. Außerdem dürft ihr das 30. Lebensjahr nicht vollendet haben und mindestens das 2. Fachsemester erfolgreich absolviert haben. Weitere individuelle Anforderungen wie Fremdsprachen und Fachgebiete legt der Arbeitgeber fest.

Eine Bewerbung erfolgt in zwei Schritten:
1. Eine Vorbewerbung bei uns direkt
2. Bei Erfolg, eine direkte Bewerbung auf einen Praktikumsplatz
wing.jpg

1) Vorbewerbung bei IAESTE München

Um am IAESTE Programm teilzunehmen, muss eine unverbindliche Vorbewerbung bei uns eingereicht werden. Der Bewerbungsschluss ist der 30. November.
 
Zu einer vollständigen Bewerbung gehören
Die Vorbewerbung bitte an bewerbungen@iaeste-muenchen.de senden!
 

Vor dem Versenden der Bewerbung, bitte beachte:

1. Vorbewerbungsformular bitte online vollständig ausfüllen (Adobe Reader) und als PDF speichern
2. Lebenslauf als Nachname_Vorname.pdf abspeichern
3. Motivationsschreiben als Motiv_Nachname_Vorname.pdf abspeichern

Tipp: Eine persönliche, durchdachte Motivation erhöhen die Erfolgschancen beträchtlich!

2) Bewerbung auf einen Praktikumsplatz

Wenn euch bei der Platzvergabe (siehe linke Spalte Zeitlicher Ablauf einer Bewerbung) ein Praktikumsplatz angeboten wurde und ihr diesen angenommen habt, schickt ihr ein gesammeltes PDF-Dokument mit allen Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@iaeste-muenchen.de.

Achtet bitte darauf
→ dass das PDF-Dokument alle notwendigen Unterlagen in der richtigen Reihenfolge enthält
→ dass alles in einem PDF-Dokument zusammengefasst ist

In der Regel alles in englischer Sprache bzw. wie in der O-Form gefordert:

  • Student Nominated Formular (Download). Bitte nur am Computer ausfüllen; handschriftlich ausgefüllte Formulare können leider nicht angenommen werden.
  • O-Form im Orginal - bitte macht eine Kopie für euch selbst
  • Anschreiben an den Arbeitgeber
  • Lebenslauf
  • Transcript of Records / Notenspiegel, von der Hochschule ausgestellt. Bitte vergesst nicht die Noten zu erklären, weil bspw. eine 5 in Russland als beste Note gilt.
  • Sprachzeugnis - TOEFL, Cambrigde Certificate oder ähnliche international anerkannte Sprachtests. Falls ihr sowas nicht habt, die günstigsten Varianten findet ihr hier und hier.
  • Passkopie - gut lesbar, Achtung: Für Russland muss der Pass bei Einreise noch mindestens 18 Monate gültig sein
  • Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule (aktuellste)
  • ggf. weitere Unterlagen, wenn diese auf dem ausländischen Angebotsformular gefordert werden
  • ggf. Krankenversicherung des DAAD


Der Antrag auf Fahrtkostenzuschuss kann nur noch online über das DAAD-Portal eingereicht werden. Fahrtkostenzuschuss können nur deutsche oder Bafög bewilligte Studenten erhalten. Ausführliche Informationen findet ihr hier.

Bitte bucht den Flug erst, nachdem ihr für das Praktikum akzeptiert wurdet und die Akzeptierungspapiere erhalten habt.

 

Noch Fragen?

Du hast noch weitere Fragen zum Auslandspraktikum mit IAESTE?