Auslandspraktikum

Wir in München vermitteln Fachpraktika im Ausland primär für Studierende der Münchner Hochschulen. Wir betreuen aber auch gerne Studenten aus Hochschulen in der direkten Umgebung von München ohne eigene IAESTE-Vertretung (z.B. Deggendorf, Ingolstadt, Landshut, Rosenheim).

Welche Praktika vermitteln wir?

Praktika vorwiegend in den Gebieten sämtlicher Ingenieurs- sowie Naturwissenschaften

In über 80 Ländern weltweit. Welche Länder aktuell dabei sind, findest du auf der offiziellen IAESTE-Webseite, wenn du zu Member Countries runterscrollst

IAESTE-Praktika sind bezahlte Praktika. Die Bezahlung deckt üblicherweise die landestypischen Lebenshaltungskosten. Außerdem wird man in der Regel durch den DAAD durch einen Fahrtkostenzuschuss unterstützt, wenn das Praktikum außerhalb der EU stattfindet.

Dauer: gewöhnlich 2-3 Monate, bis zu 12 Monate

Warum ein Praktikum mit IAESTE?

Du bewirbst dich - wir suchen die Praktikumsplätze

Unterstützung bei Formalitäten (Visum, Versicherung, etc.)
Unterkunft wird in der Regel organisiert
Hilfe und Unterstützung bei Fragen
Betreuung vor Ort (Ausflüge, Parties)

Vermittlung in exotische Länder

Erfahrungsberichte
früherer IAESTE-Outgoer